Schulklassen

Schulklassen

Das GEOPARC Bletterbach-Team gestaltet erlebnisorientierte Führungen in einem der schönsten und geologisch interessantesten Gebiete Südtirols. Kinder und Jugendliche erleben dabei eine spannende Zeitreise durch Jahrmillionen der Erdgeschichte und erlernen geologisches Grundwissen, erhalten Informationen zu den Naturbesonderheiten der Bletterbachschlucht und zum UNESCO-Welterbegebiet Dolomiten. Das detaillierte Programm wird mit den verantwortlichen Lehrkräften im Vorfeld abgesprochen und ist jeweils auf die Anforderungen der einzelnen Schulstufen zugeschnitten. In unmittelbarer Nähe des GEOPARC Bletterbach gelegene Almwiesen bieten bei einem Lehrausflug ausreichend Erhol– und Spielmöglichkeiten.

Sollten Sie sich als Vorbereitung auf einen spannenden und lehrreichen Tag in der Bletterbachschlucht bereits im Vorfeld in der Klasse mit den verschiedenen Themen auseinandersetzen wollen, können wir Sie dabei sehr gerne unterstützten. Sie können auf unser kostenloses „Downloadmaterial“ zugreifen, oder aber sich den Bletterbach zu Ihnen in die Klasse holen. Alle Informationen finden Sie unter „Didaktische Angebote für Schulen“.

Mit öffentliche Verkehrsmittel erreichbar:
Fahrplan mit Anfahrtsplanung zum GEOPARC Bletterbach

Auf den Spuren der Saurier

AB BESUCHERZENTRUM ALDEIN
Die Führung beginnt im Besucherzentrum in Aldein. Dort erhalten die Kinder einen kurzen Einblick in den geologischen Aufbau und die Entstehungsgeschichte der Bletterbachschlucht. Anschließend brechen die Schüler/innen gemeinsam mit einem GEOPARC-Führer in den unteren Teil der Schlucht auf, wo Bozner Quarzporphyr (Etschtaler Vulkanitgruppe) und Grödner Sandstein aufgeschlossen sind. In der Nähe des Wasserfalls am so genannten Butterloch steigen wir vom Bachbett aus und wandern wieder in Richtung Besucherzentrum zurück.

Themenbezogene Wanderung (Geologie)
Hier buchen …

  • 3,5 Stunden
  • 200 m
  • Gutes Schuhwerk, Trittsicherheit
  • Exkursion pro Kind 8,00€ (bei Buchung mit Schulprojekt, geführte Wanderung nur noch 6,00€ pro Schüler), zwei Begleiter pro Gruppe frei

AB GEOMUSEUM RADEIN
Die Führung beginnt im GEOMuseum in Radein, das vor allem fossile Funde aus der Bletterbachschlucht beherbergt: Saurierspuren, versteinerte Fische, Muscheln und Pflanzen gibt es hier zu entdecken. Nachdem der GEOPARC-Führer der Gruppe die Entstehungsgeschichte des Canyons erklärt hat, wandern wir in die Bletterbachschlucht. Beim Taubenleck, im Porphyrbereich, steigen wir in den Canyon ein. Die Wanderung verläuft dann bis ins Butterloch, wo wir den Bach verlassen und in Richtung Besucherzentrum gehen.

Themenbezogene Wanderung (Geologie)
Hier buchen …

  • 4 Stunden
  • 250 m
  • Gutes Schuhwerk, Trittsicherheit
  • Exkursion pro Kind 8,00€ (bei Buchung mit Schulprojekt, geführte Wanderung nur noch 6,00€ pro Schüler), zwei Begleiter pro Gruppe frei

Forscherteam

 

Bei diesem besonderen didaktischen Angebot für Grund- und Mittelschulen können die Kinder den GEOPARC Bletterbach hautnah erforschen, erfahren und begreifen. Je nach vereinbartem Programm und verfügbarer Zeit beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit den drei Schwerpunkten „Tiere“, „Pflanzen“ und/oder „Gesteine“ und erarbeiten sich die Inhalte auf spielerisch, entdeckende Weise. Dazu stehen den Gruppen unsere „Didaktischen Boxen“ mit unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung. Pflanzenfossilien erkennen, Saurierspuren vermessen oder Steine im wahrsten Sinne des Wortes unter die Lupe nehmen: das sind nur einige der Forscheraufgaben, welche die Kinder erwarten. Die kleinen Forscherteams halten dabei ihre Entdeckungen in einem „Feldtagebuch“ fest. Gemeinsam mit unseren GEOPARC-Führern erarbeiten sich die Kinder so Schritt für Schritt jene Informationen, auf denen bei einer möglichen Nachbearbeitung in der Klasse aufgebaut werden kann.

Dabei können die Schülerinnen und Schüler auch vor ihrem Ausflug in die Bletterbachschlucht in der Schule für die verschiedenen Themen sensibilisiert werden. Hierfür stellen wir den Lehrkräften zahlreiches Downloadmaterial kostenlos zur Verfügung. Geeignet für alle Stufen der Pflichtschule, ermöglicht das Material eine fächerübergreifende Auseinandersetzung mit den verschiedenen Themen rund um den GEOPARC Bletterbach. Zur Verfügung stehen auch Zusatzinformationen mit hilfreichem Hintergrundwissen für Lehrpersonen. Sie können sich aber auch gerne den Bletterbach zu Ihnen in die Klasse holen – und unsere GEOPARC-Führer unterstützen Sie bei der Vorbereitung der Schüler/innen auf den Besuch in der Bletterbachschlucht.

Themenbezogene Wanderung
Hier buchen …

  • 3,5 Stunden
  • 200 m
  • Gutes Schuhwerk, Trittsicherheit
  • Exkursion pro Kind 8,00€ (bei Buchung mit Schulprojekt, geführte Wanderung nur noch 6,00€ pro Schüler), zwei Begleiter pro Gruppe frei